helpline for investors: 505-102-102
Über KSSE

Zone und Region in der Rangliste

Die Sonderwirtschaftszone Katowice wurde von der FDI Business Financial Times als die beste Wirtschaftszone in Europa von 2015 bis 2017  anerkannt.

Dieser Erfolg wäre ohne das Engagement und die Konsequenz der Investoren, die weitere Investitionsprojekte im Wert von bereits 31 Mrd. PLN in unserer Zone durchführen, nicht möglich gewesen. Mit 76.000 Mitarbeitern tragen sie wesentlich zur Entwicklung unserer Region bei.

Die KSSE ist aus mehreren Gründen für neue und bestehende Investoren attraktiv:

  • ein gut ausgebautes Straßennetz,
  • erschlossene Investitionsgebiete,
  • das entsprechende wirtschaftliche Umfeld,
  • freundliche Einstellung und Unterstützung der Mitarbeiter der KSSE und Gemeinden in jeder Phase des Investitionsprozesses,
  • Umsetzung von Bildungsprogrammen, die den Lehrplan an die Anforderungen des Arbeitsmarktes anpassen,
  • dynamischer Autobil-Cluster,
  • lange und reiche industrielle Tradition der Region.

Bericht der Business Financial Times 2017 herunterladen

Bericht der Business Financial Times 2016 herunterladen

Bericht der Business Financial Times 2015 herunterladen

Im Jahr 2014 zeichnete die Business Financial Times die Kattowitzer Zone als idealen Ort für Investitionen von Unternehmen der Automobilindustrie aus.

Schlesien, auf den Gebiet die Sonderwirtschaftszone (SSE) Katowice tätig ist, ist eine der investitionstechnisch attraktivsten Regionen Polens (nach einem Bericht des Instituts für Marktforschung „Investitionsattraktivität der Woiwodschaften und Subregionen Polens 2016”).

Die Woiwodschaft zeichnet sich durch eine hohe Investitionsattraktivität für Industrie-, Dienstleistungs- und fortgeschrittene Technologie-Projekte aus. Die Region ist führend bei der Beschäftigung in Industrie, Baugewerbe und Dienstleistungen sowie bei der Entwicklung der sozialen Infrastruktur, die sich durch einen großen Markt, eine sehr gut entwickelte wirtschaftliche Infrastruktur, hohe Verfügbarkeit und Qualität der Arbeitskräfte auszeichnet.

Stärken der Woiwodschaft

  • die am stärksten industrialisierte und urbanisierte Region in Polen
  • Marktpotenzial und Absorption - über 4,5 Millionen Menschen
  • gut ausgebaute Straßen (Autobahnen A4 und A1) und Schienenverkehr
  • Internationaler Flughafen "Katowice" in Pyrzowice
  • zweitgrößte Region in Polen nach der Anzahl der Großinvestoren
  • starke und breite Wissenschafts- und Forschungsbasis (44 Hochschulen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, über 1130 Tsd. Studenten)

vollständigen Bericht über die Investitionsattraktivität ansehen

 

 

 

Unsere Investoren