Für Investoren / Die Steuererleichterungen / Beihilferechner

Um die infrage kommende Höchstgrenze der staatlichen Beihilfe zu berechnen, ergänzen Sie bitte die aktuellen Daten Ihres Unternehmens unter Berücksichtigung von verbundenen Unternehmen  (z.B. Mutter- und Tochtergesellschaft – auch dann, wenn sich diese im Ausland befinden) und geben Sie den Wert der geplanten Investition an.

Achtung: Falls Sie als Basis für die Berechnung der staatlichen Beihilfe die zweijährigen Personalkosten für die Beschäftigung neu eingestellter Mitarbeiter (statt den Investitionskosten) ansetzen möchten, geben Sie bitte diese Summe an.

 

Falls höhere Investitionskosten entstehen als angegeben, besteht die Möglichkeit der späteren Hinzurechnung. Maximal kann die zu Beginn angegebene Summe um bis zu 30% erhöht werden.

Zahl der Arbeitnehmer:
Jahresumsatz:
Jahresbilanz:
Höhe der geplanten Investition: