Über KSSE / Kooperation / Immobilienzertifizierung

Das Immobilienzertifikat stellt eine Bewertung der Attraktivität einer Immobilie entsprechend der Standards der Sonderwirtschaftszone Katowice dar. Zweck dieser von KSSE S.A. angebotenen Leistung ist die Verbesserung der Chancen des Immobilieneigentümers, einen Investor zu finden.

Diese Leistung soll folgendes ermöglichen:
     Erhöhung der Standards der angebotenen Immobilien dank einer objektivierten Bewertung;
Erhöhung der Chancen für eine ausgeglichene Entwicklung der Region Schlesien durch den Bau eines Basispools an für Investitionen geeigneten Immobilien;
     Schaffung von Bedingungen für die Erstellung von professionellen Investitionsofferten.

Im Folgenden werden Informationen dargestellt, die den Weg zur Zuerkennung eines Zertifikats illustrieren. In der Rubrik „Kriterien“ finden Sie Informationen über die Kriterien für die Bewertung von Immobilien. Die schematische Darstellung der Vorgehensweise zeigt die Reihenfolge der Schritte und die jeweils verantwortlichen Personen auf. Das Reglement legt die formalen Bedingungen für eine Kooperation fest, deren Hauptziel die Vertragsunterzeichnung ist. Das Vertragsmuster steht in der Rubrik „Vertrag“ zum Download bereit. Gemäß dem Schema beginnt die Prozedur nach dem Einsenden des ausgefüllten Anmeldungsformulars (steht zum Download bereit) an die Adresse wrusek@ksse.com.pl sowie der Unterzeichnung des Vertrags.